Archiv des Autors: Renate Dockner

Peripherie (er)leben … eine Projektwoche aus GWK im Südburgenland

Eine erste Annäherung an den Begriff „Peripherie“ fand bereits am Montag, dem 8. Oktober in Wien statt – die SchülerInnen der 6A machten sich mit ihren betreuenden StudentInnen auf den Weg, um Peripheres innerhalb er Stadt zu entdecken – dabei galt als peripher vorerst eine räumliche Dimension, die Randzone, welche im Gegensatz zu einem Zentrum steht.
Mögliche erwartete Assoziationen mit der Peripherie waren schlechte Erreichbarkeit/Infrastruktur, geringere (wirtschaftliche) Aktivität, gewisse sozio-ökonomische Merkmale. Weiterlesen

Wieder ein KOOP mit der Uni Wien

Kooperationsprojekte mit dem Institut für GWK der Universität Wien fanden in der Erlgasse seit vielen Jahren und in zahlreichen Klassen statt. Nach der Projektwoche in der 1D (im Jänner 2017) gab es im April eine GWK- Projektwoche für gleich zwei Klassen. Parallel wurden von 24. – 28. April über 55 SchülerInnen der 1A und 1B von insgesamt 16 LehramtsstudentInnen betreut. Weiterlesen