Archiv des Autors: Marlene Haderer

Museumsbesuch Albertina „Sammlung Batliner“ 5AB

Nachdem die diesjährigen 5. Klassen aus besonders aufgeschlossenen und kunstinteressierten SchülerInnen bestehen, haben wir BE-LehrerInnen uns vorgenommen, dem auch auf die eine oder andere Weise gerecht zu werden. Also haben wir die millionenschweren Gemälde, die uns seit Beginn des Schuljahres im Unterricht beschäftigen, in der Albertina aufgesucht um sie live zu erleben.  Weiterlesen

Die MeistermalerInnen der 1A

Auch dieses Schuljahr haben wir in alter Tradition wieder gelernt, wie man die eigene Hand mit malerischen Mitteln wie ein Chamäleon einem zuvor angefertigten Untergrund anpasst. Eine Fähigkeit, die für das spätere Leben von unglaublichem Wert ist und deshalb im Unterricht nicht genügend geübt werden kann. Den SchülerInnen leuchtet das vollkommen ein, und mit dementsprechender Ernsthaftigkeit, Fleiss und Freude sind sie bei der Sache, wie die folgenden Bilder zeigen. Weiterlesen

1A Raubtier Zirkus Meidling

Jede/r, der schon länger nicht mehr LehrerIn oder SchülerIn war, hat keine Ahnung wie wild es in der Schule zugeht. Schule ist nichts für Zimperlieschen und Mimosen, nein, wir gehen hier jeden Tag an unsere Grenzen, geben zweihundertfünfzig Prozent, auf allen Ebenen: mental, körperlich, sozial, emotional. Full power galore. Überzeugen Sie sich selbst. Weiterlesen

Jeff Koons, nur cooler (2BCD)

Zu guter Letzt in diesem Schuljahr sollen von meiner Seite noch die Haute-Couture Stardesigner des Modehauses Erlgasse zu ihrem verdienten Ruhm kommen. In Annäherung an abstrakte Formen und den teuersten lebenden Künstler der Welt, Jeff Koons, der wegen seiner Ballon-Kunst Weltruhm erlangte, haben einige unserer Nachwuchs Talente Kunstwerke geschaffen, die Aufsehen erregten und zum Teil durchaus tragbar waren, zumindest für kurze Zeit… Weiterlesen