Archiv des Autors: Daniela Hager

Unser Ausflug in den Nationalpark Donau-Auen

Am 4.11.2019 waren wir mit unserem Klassenvorstand Frau Professor Hager und mit unserem Deutschlehrer Herrn Professor Hirschegger im Nationalpark Donau-Auen. Wir fuhren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Nationalparkhaus Wien-Lobau und wurden dort von einem Natur- und Kulturvermittler, der uns dann auch durch den Park führte, empfangen. Weiterlesen

„Die Erlgasse-Flasche“

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind Themen, die unserer Schule sehr wichtig sind. Wir versuchen durch verschiedene Initiativen, den Schulalltag möglichst umweltfreundlich zu gestalten und verschiedene klimaschützende Maßnahmen zu treffen.
Um einen Beitrag zur Abfallvermeidung zu leisten, werden einige Klassen als sogenannte „Wasserklassen“ geführt. Dies bedeutet, dass während des Schulalltags aus einer dauerhaften Trinkflasche nur Wasser oder ungesüßter Tee getrunken wird. Dadurch wollen wir einen weiteren wichtigen Beitrag für eine klimagerechte Zukunft leisten. Weiterlesen

Klimaaktionswoche – Arbeit und Klima

Ideen der 3C zum Thema Arbeit und Klima, 26.9.2019:

  • Solarpaneele an der Erlgasse -> erzeugten Strom zum Kühlen der Räume verwenden -> besseres Arbeiten möglich
  • Steigende Meeresspiegel führen zu Abwanderung -> diese Menschen benötigen Wohnraum und Arbeit in einer anderen Weltregion -> kann zu Arbeitslosigkeit führen
  • Ein wärmeres Klima sorgt für schneeärmere Winter -> kein Schikurs -> keine Arbeit für Menschen, die vom Schikurs leben (Hotel, Liftbetriebe, Produzenten für Schibekleidung,…)

Weiterlesen

Klimaaktionswoche – Klimapolitik

Forderungen und Wünsche zum Thema Klimapolitik, 25.9.2019:
3A:

  • Hört auf, mit Autos die Abgase erzeugen, zu fahren!
  • Ich wünsche mir, dass die Städte mit Meerzugang ihr Plastik reduzieren damit nicht so viel ins Meer kommt!
  • Die Menschen sollen mehr auf die Umwelt achten!
  • Die Abgase sollten um mind. 60% verringert werden!
  • Bringt endlich die Wasserstoffmotoren in Umlauf!
  • Macht euch mehr Gedanken um die Umwelt und nicht um Dinge wie z.B. Geld oder Korruption!
  • Holzt nicht so viele Wälder ab!
  • Forstet den Großteil des abgeholzten Regenwaldes wieder auf!
  • Verkauft keine Plastiksackerl in den Supermärkten!
  • Reduziert die Plastikverpackungen in den Supermärkten, denn die sind unnötig!
  • Mehr Elektroautos!
  • Überlegt euch Ersatz für Plastikmaterial!
  • Produziert statt Plastik- Glasflaschen!
  • Macht die Flugtickets teurer, dann fliegen weniger Leute mit Flugzeugen!
  • Macht die Zugtickets billiger!
  • Produziert lieber Biowaren als pestizidverseuchte Produkte!
  • Verdichtet die Intervalle von öffentlichen Verkehrsmitteln (vor allem am Land) um auf Autos zu verzichten!
  • Reduziert den Schiffsverkehr!
  • Es sollen keine Tiere mehr aussterben!
  • Hört auf Flughäfen auszubauen!
  • Fahrtickets sollten nichts kosten!
  • Verbietet Kurzflüge!
  • Es soll statt Einkaufszentren oder Hochhäusern mehr Wälder oder Grünflächen geben!
  • Man soll beginnen die Meere zu „putzen“!
  • Werft den Plastikmüll in die entsprechenden Tonnen und nicht auf den Boden!
  • Man sollte zahlen für die Entsorgung für Plastik!
  • Führt eine dauerhafte CO2-Steuer ein!
  • Plastik sollte extra kosten!
  • Es sollte ein Pfandsystem für Plastikflaschen und Dosen eingeführt werden!

Weiterlesen

Klimaaktionswoche – Landnutzung

Forderungen und Wünsche zum Thema Landnutzung, 24.9.2019:
2D
Ich wünsche mir/fordere, …
… dass der tropische Regenwald nicht mehr abgeholzt wird.
… dass es genug Wasser und Essen für jeden gibt.
… dass wir darauf achten, dass wir anderen Menschen nicht den Lebensraum wegnehmen.
… dass es neue Rechte für die Wälder und Anbauflächen gibt. Weiterlesen