Archiv des Autors: Elfi Wotke

Literaturrallye der 5AB

Am Montag, den 17. September 2018 begaben sich die 5A und 5B in die Innenstadt. Startpunkt war der Stephansplatz, wo den neun Teams jeweils ein Startpunkt (A bis I) zugeordnet wurde. Nach Erhalt der Fragebögen begann jedes Team bei der Station mit dem ihm zugeteilten Buchstaben.
Es gab viele Orte zu entdecken: Weiterlesen

Kulturreise der 8.A und 8.B nach Andalusien

Samstag, 22. September 2018, Ankunft

Der lang ersehnte Tag traf endlich ein! Viele von uns hatten schon Tage vor der Abfahrt die Koffer gepackt, weil die Vorfreude auf Málaga einfach viel zu groß war. Das Abreisedatum war weise gewählt worden: Während auf Wien nämlich eine Kältewelle zukam, landeten wir nach etwa drei Stunden endlich im warmen Südspanien. Nachdem wir in unserem Hostel eingecheckt hatten, schauten wir uns die Innenstadt von Málaga an. Komischerweise fiel uns sofort auf, wie sauber die Straßen im Gegensatz zu Wien sind. Am Abend wurden wir entlassen und konnten am Hafen essen gehen. Weiterlesen

„Braunes Wien“ – Rallye zum Bedenkjahr 2018, 8BC

2018 war für Österreich ein ganz spezielles Gedenkjahr – zum achtzigsten Mal jährte sich der Einmarsch der deutschen Wehrmacht und die Eingliederung ins Deutsche Reich, mit der für viele Menschen eine Zeit der Drangsal, der Ausgrenzung und des Terrors begann. Der Alltag in der Bundeshauptstadt Wien veränderte sich radikal. Spuren aus diesen bewegten Jahren des Anschlusses, der Verfolgung von politischen Gegnern und Minderheiten sowie des Weltkriegs und der anschließenden Besatzungszeit sind heute vielerorts noch vorhanden – man muss sie nur bewusst wahrnehmen. Weiterlesen

Ernst ist das Leben

Ernst ist das Leben. Dies ist nicht nur eine wichtige Weisheit, sondern auch der deutsche Titel eines Theaterstücks von Oscar Wilde – übersetzt von der österreichischen Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek. Als eine von wenigen glücklichen Schulen durften wir das Vorrecht genießen, von den Dramaturginnen persönlich in das heurige Stück der Perchtoldsdorfer Sommerfestspiele eingeführt zu werden, Proben zu besuchen und das komplette Drama bei der Generalprobe anzusehen. Weiterlesen