Archiv des Autors: Cornelia Hauer

4B: Trickfilmchen und Bildgeschichten

Gemeinsam mit dem Studenten Alexander Mohr machte sich die 4B ab November ans Entwickeln von Bildgeschichten. In Teams wurde eifrig gezeichnet. Die vielen Einzelbilder wurden anschließend von Alexander und der Lehrerin Mag. Hauer eingescannt. Sie konnten dann von den SchülerInnen im Videoschnittprogramm Shotcut zu vergnüglichen Filmchen montiert werden. Bei der Präsentation gab es Verwandlungen, Superhelden, Zeichentrick, Actionszenen und phantastische Geschichten zu sehen. „Großes Kino“, wie Moritz (4b) zum Abschluss meinte. Weiterlesen

Testflug der Boomerangs der ersten Klassen

Nachdem die SchülerInnen der ersten Klassen einige Wochen lang geduldig gesägt, geraspelt und gefeilt hatten, war es dann soweit: Wir konnten in den Park gehen und unserer Boomerangs werfen! An zwei unterschiedlichen Tagen spazierten die insgesamt vier Werkgruppen los. Und alle, die bis dahin noch Zweifel wie „Kommt der Boomerang wirklich zurück?“ gehegt haben, waren schnell überzeugt! Die Boomerangs erwiesen sich nämlich als sehr flugtauglich und kamen fast immer in einem großen Bogen zurückgeflogen. Weiterlesen

Oh… der Museumsbesuch der 7ABC im Mumok

Mitte Oktober besuchte die 7ABC im Rahmen des Unterrichts in Bildnerischer Erziehung die Ausstellung „Oh… Jakob Lena Knebl und die Mumok-Sammlung“. Folgende Eindrücke nahmen die SchülerInnen aus den Kunstgesprächen in der Ausstellung mit:

„Jakob Lena Knebl beschäftigt sich mit der Darstellung des menschlichen Körpers und mit Möbeln. Sie hat eine ganz authentische Art, ihre Arbeit zu repräsentieren und dadurch das Publikum direkt anzusprechen.“ (Daria) Weiterlesen

Landschaft aus Blättern

Manchmal gibt es Gründe, warum man nicht auf Sprachwoche mitfahren kann. Dann heisst es: Zum Ersatzunterricht in die Schule kommen. – Und was machen wir da? Am Freitag konnten wir beispielsweise das schöne Wetter genießen und gemeinsam im Park dieses Landschaftsbild gestalten. Weiterlesen

Willkommen im neuen Schuljahr!

108 Hände haben uns am Freitag am Eingang der Erlgasse hereingewunken. Sie wurden von unseren ErstklässlerInnen am Kreativtag gestaltet. Jedes Kind hat dazu seine Hand abgezeichnet und bunt bemalt. Unter Prof. Ujfalusis Händen an der Nähmaschine entstand daraus dieser Willkommensvorhang. Alle SchülerInnen, Eltern, Schulwarte und LehrerInnen begrüßen wir damit und wünschen ein schönes, frohes und erfolgreiches Schuljahr! Weiterlesen