Bundesgymnasium und Realgymnasium Erlgasse 1120 Wien, Erlgasse 32-34, 01/813 91 82 – 0
1120 Wien, Erlgasse 32-34, 01/813 91 82 – 0

Plädoyer für das Neue

DSC_0274Wenn Kinder das erste Mal auf Skiern stehen und bemerken, es gelingt ihnen etwas, von dem sie dachten, sie würden es niemals schaffen… wenn Kinder die Chance haben sich selbst völlig neu zu entdecken, durch etwas, das ihnen vorher fremd war, was in ihnen womöglich im Vorfeld Ängste ausgelöst hat….wenn sie das erste Mal Lift fahren, dabei von dem Duft des Schnees und der Wärme der Sonne auf ihrer Haut sprechen… wenn sie sich kooperativ zeigen, weil sie erkennen, dass jede/r Einzelne Verantwortung für die Stimmung in der Gruppe trägt… wenn Kinder rückmelden, dass sie gerne länger geblieben wären und sich jetzt mit den anderen Klassen besser verstehen… wenn sie hinter mir fahrend laut schreien “Ich liebe Schifahren”… wenn Kinder einander unterstützen und fähig sind, sich ineinander einzufühlen… wenn sie am Montag Morgen nach dem Schikurs in der Turngarderobe “Atemlos” singen… wenn sie ihr Berührtsein direkt ausdrücken… wenn wir KollegInnen uns einig sind darin, dass uns das Strahlen in den Kinderaugen zufrieden stimmt… staune ich… dann spüre ich, dass ihr Leben um wertvolle Erfahrungen reicher geworden ist… dann öffnet sich in mir ein Raum der Dankbarkeit für meinen Beruf… dann wird die große Verantwortung tragbarer… dann ist klar, dass sich der Einsatz lohnt… dann erfüllt sich mein Bedürfnis nach Lebendigkeit und Verbindung… dann trägt uns die geteilte Freude… dann habe ich Hoffnung, dass wir Menschen einander sehen und hören… dann verbeuge ich mich tief vor der Natur, die uns nährt und uns neue Perspektiven schenkt…