Wintersportwoche der 3. Klassen 2019

Am Sonntag, den 13. Jänner trafen sich alle dritten Klassen um acht Uhr vor der Schule, um nach Radstadt zu fahren, wo wir im Simonyhof wohnten.
In den ersten Tagen der Woche war das Wetter etwas nebelig, bewölkt und es schneite stark, doch die Schneelage war super. Gegen Ende der Woche war es sehr sonnig und angenehm, somit gab es perfekte Bedingungen für das Schifahren. Die vielen verschiedenen Pisten waren ausgezeichnet zu befahren. Die einzelnen Gruppen konnten je nach Schwierigkeitsgrad viel Neues dazulernen. Die Lehrerinnen und Lehrer veranstalteten jeden Abend ein Programm, wie zum Beispiel einen Spieleabend, eine Nachtwanderung und auch „Singstar” war geplant, fiel aber leider aufgrund technischer Probleme aus. Das Ersatzprogramm machte jedoch auch großen Spaß. Am letzten Abend fand zur Feier der erfolgreichen und lustigen Schiwoche eine Disco statt. Am Freitag kehrten wir zurück zur Schule und jeder hatte schöne und spannende Erinnerungen gesammelt.

Emilia Wieser, Salma Hussein