Impressionen vom Schikurs der 2. Klassen

Gemeinsam mit allen anderen 2. Klassen verbrachte die Klasse 2C die erste Schulwoche nach den Semesterferien in Mariazell. Dort fand – wie jedes Jahr – der Schikurs der 2. Klassen statt. Über Schneemangel konnte sich niemand beklagen und auch das Wetter wurde mit Fortdauer der Woche immer besser. Hier sind einige Eindrücke der SchülerInnen der 2C zur Schiwoche:

Ich finde, das Schifahren hat sehr viel Spaß gemacht, am meisten mit der Frau Prof. Kornfeld. Am Anfang konnte ich gar nicht fahren und ich konnte auch nicht bremsen. Ich musste immer den Notsturz machen, eigentlich auch, weil ich keine Kontrolle hatte. Doch dann zeigte mir die Frau Professor, wie ich die Kontrolle bekomme und dann konnte ich Schifahren.
Mostafa

Auf der Schiwoche haben wir Schifahren gelernt. Zuerst übten wir das Bremsen und danach das Kurvenfahren. Erst als wir das konnten, durften wir mit dem Tellerlift fahren. Am Anfang hatte ich Angst, aber jetzt macht mir Schifahren Spaß.
Julia

Ich fand die Abendprogramme witzig. Am besten hat mir der „Sing Star“-Abend gefallen. Ich hätte auch gern mitgesungen, aber das Lied, das ich wollte, wurde mir weggeschnappt. Am zweitbesten fand ich die Olympischen Hüttenspiele. Die Minispiele waren gut ausgedacht und witzig.
Suliman

Unsere Unterkunft war auch ganz in Ordnung. Die Betten waren gemütlich, es gab ein gut funktionierendes Bad. Außerdem konnten wir dort Tischtennis und Air-Hockey spielen. Es existierte sogar ein Boulder-Raum. Man konnte aber auch Fußball und Völkerball spielen.
Danilo

Ich fand den vorletzten Tag am besten, denn das Essen an diesem Tag war sehr lecker, da wir Pizza hatten. Aber das coolste war das Abendprogramm. Wir hatten einen Singwettbewerb, an dem ich mit meiner Freundin Livia teilnahm. Es traten noch sechs andere Personen aus unserer Klasse auf und wir gewannen den Wettbewerb!!!
Viola

Das Skifahren hat mir sehr viel Spaß bereitet, vor allem der letzte Tag. Ich habe gelernt, Bogen zu fahren und bin sehr oft mit dem Tellerlift gefahren, aber der Sessellift ist weitaus toller und gemütlicher. Meine Gruppe ist sieben Mal mit ihm gefahren.
Alisa