Wer hat die längste Kugelbahn?

SchülerInnen der Klassen 3ARG und 3CRG bekamen von Hr. Prof. Studnicka den Auftrag, in jeweils 4 Gruppen eine Kugelbahn herzustellen, in welcher eine ‚genormte‘ Glaskugel (Glas – Murmel) so lange wie möglich in der Bahn rollt.
Als Grundmaterialien dienten: Bananenkartons, DIN A 4 Blätter der Gewichtsklasse 120g/m², Kreppklebebänder, diverse Verpackungsmaterialien, usw.
Die Gruppe Fabian (3ARG), Philipp (3ARG), Tobias (3CRG) und Halil (3CRG) hat gewonnen: die Glaskugel rollte 31,87 Sekunden!
In den darauffolgenden zwei Werkstunden wurden ALLE 4 Kugelbahnen „zusammen gehängt“ und die Glasmurmel rollte durch fast alle Bahnen!
Wir ALLE hatten einen großen Spaß!