Unsere Tage in Bad Ischl

Wir, die 4D, fuhren am 23.6.2019 nach Bad Ischl, um dort eine schöne gemeinsame Abschlussreise zu genießen. Gemeinsam mit Frau Professor Dipplinger und Herrn Professor Richter sind wir um 10:17 von Meidling mit dem Zug Richtung Bad Ischl gefahren.
Als wir um 13: 10 angekommen sind, konnten wir ganz einfach zu Fuß zur Jugendherberge gehen. Unsere Zimmer konnten wir erst um 17.00 beziehen. Wir machten nach unserer Ankunft eine Stadtbesichtigung durch die schöne Stadt Bad Ischl.

Nach dem Abendessen besuchten wir die Therme Bad Ischl. Dort hatten alle viel Spaß. Besonders gut gefiel uns der Strömungskanal im Außenbecken. Als wir wieder in die Zimmer kamen, mussten wir uns schon für das Bett fertig machen.
Am nächsten Tag gab es um 8:00 Frühstück. Kurz nach 9:00 fuhren wir mit einem Bus Richtung Hallstatt. Dort besichtigten wir die Salzwelten. Wir hatten eine Führung, die ungefähr zwei Stunden dauerte. Dort wurde uns viel über den Salzabbau erzählt. In der Salzberghöhle durften wir auch rutschen, was sehr lustig war. Von der Plattform „Skywalk Hallstatt“ hatten wir einen tollen Ausblick auf die Stadt und den Hallstättersee. Nach den Salzwelten haben wir noch ca. eine Stunde die wunderschöne Stadt Hallstatt besichtigt. Danach ging es wieder mit dem Bus nach Bad Ischl. Dort sind wir noch zwei Stunden, die wir noch bis zum Abendessen hatten, schwimmen gegangen. Am Abend haben wir zusammen Spiele gespielt, was auch viel Spaß gemacht hat.
Am nächsten Morgen mussten wir unsere Betten abziehen und die Koffer gepackt in einen Nebenraum stellen, da wir unsere Zimmer bis 9:00 leeren mussten. Nach dem Frühstück hatten wir noch ein paar Stunden Zeit, bis wir wieder nach Hause gefahren sind. Aufgrund der großen Hitze haben wir diese Zeit wieder zum Schwimmen genutzt. Wir waren in dem Schwimmbad, das direkt neben der Jugendherberge gelegen ist. Im Schwimmbad konnten wir rutschen, springen, schwimmen oder unsere Zeit mit den Freunden genießen.
Ich denke, uns allen haben die drei Tage sehr gut gefallen.

Mira, 4D