Flaschensammelaktion in der Erlgasse

Unsere Schule hat im Rahmen der Klimaaktionswoche eine Woche lang Plastikflaschen gesammelt. Zu Beginn dieser Woche hat jede Klasse einen Tipp zu der Menge der Flaschen abgegeben. Die Gewinnerklasse erwartet ein (hoffentlich cooles) Geschenk, da es sich um eine Überraschung handelt. Die Schätzungen lagen im Bereich 780 bis 7500!

Am 30. September wurden die Flaschen von den Klassen 2E und 3B gezählt. Um die Menge zu veranschaulichen wurden die Flaschen geordnet aufgelegt. Danach wurden sie wieder eingesammelt und zusammengedrückt. Beim Auflegen der zerdrückten Flaschen stellten die Klassen einen großen Unterschied zur Fläche der nicht zerdrückten Flaschen fest.

Insgesamt handelte es sich um 675 Flaschen. Die Schüler waren sehr überrascht über die unerwartet doch geringe Anzahl der Flaschen die in einer Woche gesammelt wurden.

Es war ein sehr interessantes Ergebnis. Gewonnen hat die Klasse 1D mit einer Schätzung von 782 Flaschen.

3B und 2E