IKT

IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie) – 1. Klasse

Es wird zwar immer wieder vermutet, dass die heutige Jugend mit digitalen Medien groß wird und demnach das Handling mit PC, Tablets,… „eh nicht mehr erklärt bekommen muss“, doch dem ist nicht so. Schließlich lernen Kinder auch (oft) von Geburt an Deutsch und müssen trotzdem noch 8 Jahre in der AHS Deutsch-Unterricht nehmen. In der Informatik ist das ähnlich!

Da im Gymnasium leider nur in der 5. Klasse Informatik unterrichtet wird, wir allerdings unsere Schülerinnen und Schüler schon ab der ersten Klasse mit dem Umgang mit digitalen Medien und deren Gefahren vertraut machen möchten, bieten wir verpflichtend 10 IKT-Stunden pro Schüler bereits in der 1. Klasse an.

Was wird gelernt?

  • Schreiben von E-Mails: Jede/r SchülerIn bekommt eine eigene E-Mail-Adresse in der Form vorname.nachname@erlgasse.at
  • Erstes Arbeiten mit Textverarbeitung und Zeichenprogramm
  • Umgang mit dem Internet: Safer Internet, Cybermobbing
  • Einführung in eLearning
  • und vieles mehr

Jede Schülerin und jeder Schüler erhält kostenlos das Office 365 Paket. Dieses beinhaltet auch 5 Vollversionen für die Installation zu Hause!

Mag. Mone Denninger