Wissenschaftliches Arbeiten

Das Ziel des Moduls ist es, den Bildungshorizont zu erweitern und zu vertiefen, indem die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse Fähigkeiten erwerben, die ihnen den Einstieg an weiterführenden Bildungseinrichtungen wie z.B. Universität und Fachhochschule erleichtern. Zugleich soll ihnen ein erster Eindruck von den Anforderungen akademischer Ausbildung – speziell Recherche und danach Präsentation als wissenschaftliche Arbeit – vermittelt werden.

Ab dem Schuljahr 2013/14 müssen alle SchülerInnen im Rahmen der neuen Reifeprüfung eine vorwissenschaftliche Arbeit verfassen.

  • Gewinnen eines eigenständigen Zugangs zu literarischen Texten
    Ethische Aspekte wissenschaftlichen Arbeitens (Plagiat)
  • Recherche
    Wie recherchiert man in einer Bibliothek? (Kataloge, Internet)
    Welche grundlegende Literatur gibt es für das Fach? (Standort von Primär- und Sekundärliteratur)
    Umgang mit literaturwissenschaftlichen Bibliographien
  • Arbeitstechniken
    Arten des Lesens
    Exzerpieren
  • Formale Richtlinien zur Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit
    Zitierweise
    korrekter Aufbau
    Seitengestaltung
    Registerelemente
  • Sprachliche und stilistische Ansprüche einer wissenschaftlichen Arbeit

Prof. Dominik Stumpfer