Mag. Stefan Richter (Biologie und Umweltkunde, Chemie)

Ich heiße Stefan Richter und bin 27 Jahre alt. Ich bin in Wien geboren und aufgewachsen. Nach meiner Matura habe ich meinen Zivildienst im Bereich der Jugendarbeit geleistet. Dort konnte ich viel Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sammeln.
Die Entscheidung Lehrer zu werden habe ich schon vor meinem Schulabschluss getroffen. Als Vorbild galt zunächst mein Vater der ebenfalls Lehrer war und mir klar gezeigt hat, dass Unterrichten ein sehr erfüllender Beruf ist. Auch manche meiner eigenen Lehrerinnen und Lehrer haben mir das vermittelt.
Die Entscheidung Lehramt Biologie und Chemie zu studieren habe ich schnell getroffen, da mich schon immer interessiert hat, wie unsere Welt funktioniert und woraus sie aufgebaut ist. Seit dieser Entscheidung sind mittlerweile 10 Jahre vergangen und ich bereue sie in keiner Weise.

Die Römerstadt Carnuntum

Am Dienstag, den 2.4.2019, haben wir, die 7. Klassen, in Begleitung von Frau Professor Lesigang und Herrn Professor Renner, Carnuntum besucht. Nach einer ca. einstündigen Zugfahrt sind wir im Eingangsbereich der Stadt angekommen. Dort konnten wir durch den Souvenirshop und durch diverse Grabsteine bereits die ersten Eindrücke der bevorstehenden Besichtigung sammeln. Nach dieser Veranschaulichung haben wir auch schon die ersten Gebäude sowie eine Ausgrabungsstätte zu sehen bekommen, wobei man erwähnen muss, dass jene Bauwerke keine Originale, sondern wissenschaftlich rekonstruierte Nachbauten basierend auf einzelnen Fundstücken sind. Weiterlesen

Frühjahrsputzaktion der MA 48 – Eine erste Klasse räumt auf!

Unter dem Motto „Wien räumt auf. Mach mit!“ durften die SchülerInnen der 1D am Dienstag, den 30. April am Frühjahrsputz am Schöpfwerk teilnehmen. Die MA 48 veranstaltet diese gemeinsame Putzaktion für Schulen und Kindergärten mit dem Ziel, das Umweltbewusstsein zu schärfen und die Kinder für die Müllerzeugung in Wohngebieten zu sensibilisieren.
Weiterlesen