Bundesgymnasium und Realgymnasium Erlgasse 1120 Wien, Erlgasse 32-34, 01/813 91 82 – 0
1120 Wien, Erlgasse 32-34, 01/813 91 82 – 0

Oberstufeninformationstag für die 4. Klassen am 5.11.2014

Foto OSTErl9Letztes Schuljahr beschäftigten sich die SchülerInnen der 7. Klassen im Rahmen des Moduls Projektmanagement unter der Betreuung von Prof. Kurz mit der Planung eines Oberstufeninformationstages für die 4. Klassen. Die Siebtklässler arbeiteten dafür einen Stationenbetrieb aus, in dem die SchülerInnen der 4. Klassen über die Oberstufe der Erlgasse informiert werden sollten.
Foto OSTErl8Am 5. November war es soweit. Hier ein Bericht der 7. Klassen:
Die erste Station gab einen allgemeinen Überblick über die Oberstufe. Danach wurden die SchülerInnen in Gruppen eingeteilt und durchliefen drei „Stationen“:

  • Wahlpflichtfächer
  • Matura
  • Unterstufe vs. Oberstufe

Foto OSTErl7Jede Station dauerte 20 Minuten, für jede 4. Klasse zwei Stunden, insgesamt von 8-14 Uhr. Anfangs war es amüsant, doch mit der Zeit wurde es recht ermüdend. Die meisten von uns haben hier herausgefunden, dass der Beruf des Lehrers ein sehr anstrengender Job sein kann.
Zum Schluss noch einige persönliche Statements der Siebtklässler zum Oberstufeninfotag:

Foto OSTErl6„Ich fand es interessant, den SchülerInnen zu erklären, was sie in der Oberstufe erwartet. Zu meiner Überraschung war es recht einfach, die Aufmerksamkeit der SchülerInnen aufrecht zu erhalten.“ (Nina, 7B)

Foto OSTErl5„Ich finde, dass es eine super Idee ist, den 4. Klassen die Oberstufe näher zu bringen. Laut dem eingeholten Feedback gefiel es auch den SchülerInnen. Es war ein gelungener Tag!“ (Steffi, 7B)

Foto OSTErl4„Es war eine gute Erfahrung zu sehen, wie man sich an der Stelle des Lehrers fühlt.“ (Mirza, 7B)

Foto OSTErl3„Trotz Schwierigkeiten mit der Technik war es ein ziemlich erfolgreicher Tag.“ (Stefan, 7B)

Foto OSTErl2„Die SchülerInnen waren überraschend brav und leise. Ich glaube, dass wir sie tatsächlich gut informieren konnten und ihre Fragen erfolgreich beantwortet haben.“ (Yvonne, 7B)

Foto OSTErl1„Der Oberstufentag war zwar recht anstrengend, weil wir uns immer wieder wiederholt haben, aber ich finde, dass wir das gut geplant und umgesetzt haben.“ (Flora, 7A)

„Es war zwar anstrengend, trotzdem war es eine interessante Erfahrung.“ (Dominik H., 7A)

„Ich habe erkannt, dass ich nicht Lehrerin werden will. Teilweise hat es Spaß gemacht, aber es war auch sehr anstrengend, jedoch auch eine interessante Erfahrung.“ (Doris, 7A)