Zeitungs – Workshop im Medienatelier 4C

20150522_094317Am 22. Mai waren wir zu Besuch im Medienatelier. Im Rahmen eines Stationenbetriebes erfuhren wir viele Details über Aufgaben und Funktionsweise von Tageszeitungen in Österreich. 20150522_094202Wir konnten spielerisch und eigenverantwortlich in Teams Zeitungen als Quelle der Information und Unterhaltung entdecken. Es ging bei den Stationen großteils darum, wie Zeitungensmeldungen entstehen, wie Zeitungen aufgebaut sind und wer in welchem Ressort wofür verantwortlich ist. Wir machten selber Interviews und Werbungen, aber auch „Headlines“ und Leserbriefe wurden im Laufe des Vormittags produziert. Weiterlesen

Kurzgeschichte 3B

Aufgabenstellung: Schreibe eine Kurszgeschichte mit folgendem Beginn:
Eine Nacht
Plötzlich wachte sie auf. Es war halb drei. Sie überlegte, warum sie aufgewacht war. 
Ach so! In der Küche...

Eine Nacht

Plötzlich wachte sie auf. Es war halb drei. Sie überlegte, warum sie aufgewacht war. Ach so! In der Küche lagen noch die Hausübungen der Kinder, deren Lehrerin sie war.
Ein wenig orientierungslos kämpfte sie sich durch den Ostflügel ihres Schlosses, das sie sich mit ihrem fetten Lehrergehalt leisten konnte, in Richtung Küche.
Hummer-,Schrimps- und Kaviarduft stiegen ihr in die Nase. Zwischen den Steaks und den Töpfen mit der Krabbensuppe lagen sie, die schwerverdaulichen Hausübungen. Ein eiskalter Schauer lief ihr so den Nacken hoch, dass ihr die Haare zu Berge standen. Weiterlesen

Projektwoche Bach/Lechtal 4A

29 SchülerInnen der 4A und ihre BetreuerInnen auf Projektwoche in BACH/Lechtal
 von Renate Dockner (nach einer Vorlage von Paul, Richard, Nikola und Thomas)

 In der Woche vor Ostern verbringen wir ein paar Tage im Außerfern – Motto für diese Projektwoche ist die Annäherung an fremde Lebensrealitäten in einem alpinen Peripherraum.
1. Tag: Treffen am Westbahnhof – wir fahren 4 ½ Stunden mit der Bahn nach Imst in Tirol, dann noch mit einem Bus durch in Lechtaler Alpen, am frühen Nachmittag erreichen wir den kleinen Ort Bach, wo wir mit unserer betreuenden Studentin den Ort gleich einmal erkunden. Weiterlesen

Erdäpfel setzen 1B am 13.05.2015

1Am Mittwoch den 13.05.2015 setzen SchülerInnen der 1b ihre eigenen Erdäpfel auf einem Acker in Kirchberg am Wagram. Bereits um 7:10 traf sich die Klasse mit Frau Professor Hauer und Herrn Professor Groll bei der U-Bahnstation Bahnhof Meidling um über Spittelau und Tulln nach Kirchberg am Wagram zu resien. In Kirchberg wurde die Klasse von einem starken Regenschauer begrüßt. Der Abbruch wurde bereits überlegt. Weiterlesen

Die Ausstellung Schlaflos im 21er-Haus

008Mitte April besuchte die 4b im Rahmen des Unterrichs in Bildnerischer Erziehung die Ausstellung Schlaflos im 21er Haus. Die Ausstellung befasste sich mit dem Bett in der Kunstgeschichte und Gegenwartskunst. Und so sahen SchülerInnen die Bettkunstwerke:

“Im 21er Haus gab es ein Bett, das aussah wie ein Labyrinth. Es war blau-weiß und schmal, aber ziemlich lang. Auf ihm könnten kleine Kinder spielen.” (Marija) Weiterlesen