DDr. Dennis Westra (Mathematik, Physik)

Ich bin Dennis Westra, geboren 1980 im Norden der Niederlande. In Groningen habe ich Physik studiert und dissertiert, nachdem ich nach Wien gezogen bin, um hier auf der Universität Wien in Mathematik eine kleine Dissertation zu schreiben. Physik und Mathematik haben mich schon sehr lange interessiert, aber vor allem treibt mich ein großes Interesse an der Natur, an dem, was ich um mich sehe, und von dem ich nur so wenig verstehe; warum ist der Himmel blau, warum sind wir hier, warum sind Pflanzen grün, wie können Vögel fliegen, warum gibt es so viele Sterne, wie brechen die Wellen am Strand, was sind die kleinsten Bauteilchen des Universums, warum ist die Lichtgeschwindigkeit in Vakuum für alle Wahrnehmer gleich, ist das Universum unendlich groß?

Die Neugier an solchen Fragen wollte ich immer schon mit anderen Menschen teilen, und eventuelle Antworten, Gedanken oder Ideen weitergeben habe ich dann irgendwann als meine Aufgabe gesehen, als das, was ich der Gesellschaft zurückgeben könnte.

Seit 2006 wohne ich mit viel Vergnügen in Wien, seit 2009/10 unterrichte ich Physik und Mathematik an AHS-Schulen, und seit 2019 bin ich an der Erlgasse. Die Schule ist nicht zu groß, auch nicht zu klein, der Kontakt mit den Schülerinnen und Schülern ist daher unkompliziert und variiert. So gefällt es mir gut, und ich hoffe, ein Interesse und Neugier für das fast Selbstverständliche um uns bei jungen Heranwachsenden zu erzeugen, aber auf jeden Fall auch die folgende Idee zu vermitteln: Lernen ist eine Tätigkeit im Leben wie das Atmen – wir sollten nie damit aufhören.

LIDL-Schullauf

Am 10.10. 2019 um genau 10:10 Uhr fiel der Startschuss zum LIDL-Schullauf. Die Erlgasse war mit 17 Schülern und Schülerinnen vertreten, die alle ihre beste Leistung zeigten. Sowohl die Mädchen als auch die Jungs hatten großen Spaß an diesem Event und haben ihr Bestes gegeben. Perfekte Temperaturen haben dazu beigetragen, dass Karlo Tuka in seiner Altersklasse den wunderbaren 5. Platz erreichte und sich somit für das Bundesfinale in Salzburg qualifizierte. Weiterlesen

Flaschensammelaktion in der Erlgasse

Unsere Schule hat im Rahmen der Klimaaktionswoche eine Woche lang Plastikflaschen gesammelt. Zu Beginn dieser Woche hat jede Klasse einen Tipp zu der Menge der Flaschen abgegeben. Die Gewinnerklasse erwartet ein (hoffentlich cooles) Geschenk, da es sich um eine Überraschung handelt. Die Schätzungen lagen im Bereich 780 bis 7500! Weiterlesen

„Zwicken nicht vergessen“ – die Kulturreise der 8B nach Berlin

Vom 17. bis zum 20. September des Jahres 2019 flogen wir, die SchülerInnen der 8B, in Begleitung von den Professorinnen Baumann und Dockner nach Berlin. Begrüßt wurden wir im Flugzeug nicht nur von den FlugbegleiterInnen, sondern auch von schwachen Turbulenzen während des Landeanflugs. Kleinere „Turbulenzen“ wichen leider nach der Ankunft vorerst nicht von unserer Seite – genauso wie Regen und Kälte. Weiterlesen