Mathematik und Kunst

wp_20161201_11_58_21_pro

Prof. Rudolf Taschner hat heute der 5B Klasse den Zusammenhang zwischen Mathematik und Kunst näher gebracht. Schon bereits zur Zeit von Christi Geburt kannte man den goldenen Schnitt. Auch Leonardo Da Vinci und dessen Zeitgenossen wussten über die schönen Proportionen Bescheid.

Es war schön die Mathematik auch einmal von einer ganz anderen Seite zu betrachten.