Tag der offenen Tür

Liebe Eltern,
liebe SchülerInnen der 4. Klasse Volksschule,

wir freuen uns euch am 17. November 2017 in unserer Schule begrüßen zu dürfen! Wir haben unsere Türen für euch von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Es erwartet euch ein spannendes Programm, bei dem ihr nicht nur unsere Räumlichkeiten, sondern auch alle LehrerInnen kennenlernen könnt.

Chorproben – Weihnachtsgottesdienst

Chorprobentermine für die Weihnachtsmesse:
Montag, 11.12.
Mittwoch, 13.12.
Montag, 18.12.
Donnerstag, 21.12.
Alle Proben finden im Musikzimmer statt und beginnen um 14 Uhr und dauern max. bis 15 Uhr 30.
Alle Schülerinnen und Schüler sind herzlich dazu eingeladen. Falls sie Nachmittagsunterricht haben, dürfen sie beim jeweiligen Lehrer um Freistellung für die Dauer der Probe bitten.

MMag. Alexandra Brandl (Bildnerische Erziehung, Technisches Werken)

Mein Name ist Alexandra Brandl und ich unterrichte die Fächer Bildnerische Erziehung und Technisches Werken.
Bereits als Kind habe ich gerne und intensiv gezeichnet. Aufgrund dieser Begeisterung besuchte ich eine weiterführende Schule mit Kunsthandwerksschwerpunkt und später auch die Akademie der Bildenden Künste in Wien, welche ich mit Auszeichnung absolvierte.
In den folgenden Jahren war ich in Wien, Niederösterreich und der Steiermark als freie Künstlerin und Restauratorin historisch wertvoller Kunstobjekte tätig.
2004 ging ich für drei Jahre nach Hannover/ Deutschland. Die Abteilung für Museumspädagogik im Hannoveraner Sprengel Kunstmuseum ermöglichte es, dass ich als Museumspädagogin angelernt werden konnte. Die Arbeit mit den Schulklassen war damals eine neue und freudvolle Erfahrung für mich. Zurück in Österreich fasste ich den Entschluss, mein Wissen über künstlerische und pädagogische Prozesse mit einem Lehramtsstudium zu vertiefen und als Lehrerin für Bildnerische Erziehung und Technisches Werken an einer AHS zu unterrichten. Ich absolvierte ein Lehramtsstudium an der Universität für Angewandte Kunst und begann bereits während des Studiums im Sondervertrag zu unterrichten. Die Arbeit mit den SchülerInnen bereitete mir von Anfang an viel Freude. Heute schätze ich mich glücklich auch das Unterrichtspraktische Jahr mit Auszeichnung absolviert zu haben und in einer wunderbaren Schule wie dem GRG XII Erlgasse arbeiten zu können.
Privat bin ich Mutter einer derzeit 12- jährigen Tochter.