Der Garten Eden / 5A

Beginnend mit dem Frühling und dem Zeichnen von klassischen Naturstudien, haben wir uns im BE-Unterricht in der 5A sehr intensiv mit Pflanzen, Früchten und Blumen auseinandergesetzt. Blumen und Früchte sind in der Kunst einerseits Symbol für Lebensfreude und Lust, andererseits aber auch Symbol für Vergänglichkeit – für das Werden und Vergehen. Weiterlesen

Oh…

…heißt die ungewöhnliche Ausstellung , die vor kurzem die Klassen 3a und 3d im Mumok besuchten. Die Künstlerin Jakob Lena Knebl wählte dazu Kunstwerke aus der Sammlung Mumok aus und näherte sich diesen auf sehr persönliche Weise. Weiterlesen

ATHEN – 6 TAGE – 103 KILOMETER (ZU FUSS)

1.Tag

Am 29. März traf sich die 6B am Flughafen Schwechat um 8.30 Uhr zum gemeinsamen Check-In. Nachdem einem aufmerksamen Schüler die Fußballlegende Toni Polster vor unserem Schalter ins Auge gesprungen war und alle erfolgreich ihr Gepäck aufgegeben hatten, fiel die erste Anspannung ab, und das Reisefeeling machte sich bemerkbar. Nach einem zweistündigen Flug – glücklicherweise ohne Turbulenzen – erreichten wir unsere Destination. Weiterlesen