Mit dem Physik-Wahlpflichtfach ins Kraftwerk Freudenau

Am Montag den 16.Oktober 2017 machten wir (die Physik-Wahlpflichtfachgruppe) uns auf den Weg zum Wasserkraftwerk Freudenau. Nach etwa einer Stunde in diversen U-Bahnen und Bussen, standen wir vor dem imposanten Laufkraftwerk.
Nach einer einführenden Präsentation über die Funktionsweise eines Wasserkraftwerkes im Allgemeinen und des Kraftwerks Freudenau im Speziellen, machten wir uns auf, die Werkshallen zu erkunden.
Schon nach kurzer Zeit und vielen, vielen Stufen erreichten wir den Höhepunkt unserer Exkursion. Wir standen vor den 7 Meter hohen Turbinen. Diese sorgten nicht nur für einen gewaltigen Lärm, sondern brachten sogar den gesamten Boden zum Vibrieren.
Kurz gesagt, wir hatten einige spannende und eindrucksvolle Stunden.

Max Gschwandtner, 6A