Selbstverteidigung

Dieses Jahr hatten die Mädchen der 4B und 4A die Möglichkeit einen Selbstverteidigungs- Kurs zu absolvieren. Mit Hilfe eines professionellen Trainers haben wir die Grundlagen der Gegenwehr lernen und ausüben dürfen. Dieses Training soll uns helfen in Notsituationen richtig handeln und auch wehren zu können.

Auch der Abschlusstest, in Form eines Blackmans, an dem wir das gelernte ausüben durften hat allen viel Spaß gemacht. Auch die Erklärungen und Anweisungen waren sehr verständlich und der Trainer selbst war sehr freundlich und rücksichtsvoll.

Wir würden dieses Training anderen Klassen auf jeden Fall empfehlen, da es einem mehr Selbstbewusstsein verleit und man sich viel sicherer auf der Straße fühlt.

Isabell Müllner u. Amelie Waach