Dunkel war’s, der Mond schien helle

Am 29. Jänner 2020 veranstaltete die Gruppe des Wahlpflichtfaches Physik einen Ausflug ins Naturhistorische Museum. Das große Thema des Abends war der Mond. Zuerst sind wir durch die Ausstellung „Der Mond – Sehnsucht, Kunst und Wissenschaft“ geführt worden und haben die Mondphasen, Ebbe und Flut und auch die Oberfläche des Mondes besprochen sowie einiges über Astronauten und Mondmissionen erfahren. Nach der einstündigen Führung gingen wir in den Vortragssaal, um bei der Vorlesung „Wem gehört der Mond? – und andere Rechtsfragen zwischen Himmel und Erde“ teilzunehmen. Highlight des Tages war, dass wir Steve Jobs im Vortragssaal gesehen haben ;). Alles in allem ein gelungener und lehrreicher Mittwochabend.

Paula und Cristina, 7B