Archiv der Kategorie: Unterricht

Standbilder der 7B: „Die Leiden des jungen Werthers“

Die 7B besprach im Deutschunterricht das Werk „Die Leiden des jungen Werthers“ von Johann Wolfgang von Goethe.
In Gruppen lasen die SchülerInnen unterschiedliche Textstellen und erfuhren etwas über die Figurenkonstellation „Werther – Lotte – Albert“. Diese Szenen wurden schließlich aufgeführt. Dazu wählten die SchülerInnen einen Satz, der die Aussage des Standbildes zusätzlich verdeutlichte.
Mit Hilfe der Standbilder konnte das Werk kreativ zusammengefasst werden. Weiterlesen

Schulgottesdienst

Am 7.September um 8 Uhr fand ein festlicher Auftakt des Schuljahres mit einem Gottesdienst in der „Namen Jesu Kirche“ (Adresse) statt. Viele SchülerInnen, LehrerInnen und auch Eltern kamen um mitzufeiern.
„Erbarmen“, „Güte“, „Milde“, „Demut“, „Geduld“ und insbesondere die „Liebe“ waren Leitbegriffe des Gottesdienstes, die auch als Vorbild/Motivation für ein gutes Miteinander in diesem Schuljahr dienen sollen. Weiterlesen

Wimpelgirlanden der 1. Klassen

Zum Schulanfang haben unsere ersten Klassen auch heuer wieder Willkommensschmuck für den Eingangsbereich gestaltet. Dafür hat jede/r SchülerIn einen Wimpel mit einem Lieblingstier gezeichnet. Giraffen, Rehe, Fische, Wölfe, Katzen, Pferde, Schweine, Vögel und mehr – fast alles, was unsere Fauna zu bieten hat war zu sehen. Darüber hinaus schmückten fliegende Hunde und Katzen sowie Einhörner die Fähnchen. Weiterlesen

Bratislava

Am Montag in der letzten Schulwoche nutzte die 5B die Aktionstage, um gemeinsam einen ganzen Tag zusammen zu verbringen und Bratislava zu entdecken. Nach einer rund einstündigen Zugfahrt waren wir da und machten uns auf den Weg. Wenn man eine Geographielehrerin als Klassenvorstand hat, wird eine Stadt nur zu Fuß erkundet und auch Wohnviertel abseits der Touristenpfande werden entdeckt. Weiterlesen