Bots in der Erlgasse

Egal ob T-Bot, ein helfender Chatbot in einer Lernplattform, Anna, der freundliche Bot einer schwedischen Möbelhauskette, oder ein anderes digitales Assistenzsystem – Bots und deren KI sind im heutigen digitalen Leben allgegenwärtig.

Was ist ein Bot? Ist er wirklich intelligent? Woher kommt sein Wissen? Können uns Bots wirklich helfen und in welchen Situationen?

Mit diesen Fragen beschäftigte sich die 5B im Informatikunterricht in der zweiten Schulwoche.

Die Schüler erhielten die Gelegenheit, einen Medizinbot mit dem Namen „MiraBot“ ausgiebig zu testen. Spannende Fragen zur Zukunft der Medizin wie „Werden wir in Zukunft wissen, welche Krankheiten wir bekommen? Wie weit ist eine Diagnose durch KI möglich? Wird diese die Ärzte in Zukunft ersetzen? Wie wird sich der Beruf des Arztes ändern?“ wurden ausgiebig im Anschluss an die Testphase des MiraBots erörtert.

Spannende Fragen und Themen am Puls der Zeit!