Archiv der Kategorie: Biologie und Umweltkunde

Workshop am und im Liesingbach

Am 4. Juni unternahm die Klasse 2C mit ihrer Biologielehrerin Frau Prof. Sockel und ihrem Klassenvorstand Frau Prof. Gassner einen Lehrausgang, um den Lebensraum Bach näher zu untersuchen.
Nachdem wir von der U-Bahn-Station Oberlaa zum Liesingbach gegangen waren, begrüßten uns die drei Workshop-Leiterinnen Bianca, Martina und Daniela. Sogleich teilten wir uns in zwei Gruppen. Zuerst mussten wir Liesing und Donau in Karten suchen und Ursprung und Mündung der beiden Gewässer finden. Die Liesing mündet in die Schwechat, die dann in die Donau fließt. Weiterlesen

Die gesunde Jause – 1B

Am 12.4.19 veranstalteten wir im Fach Biologie eine gesunde Jause. Jedes Kind bereitete hierfür, neben dem gesunden Essen, Kärtchen mit den Nahrungsbestandteilen des Mitgebrachten zuhause vor. In der Klasse kamen dann viele verschiedene Snacks zusammen. Ein Schüler brachte zum Beispiel ein Schwarzbrot mit Mozzarella, Tomaten und Schinken sowie einen Apfel mit. Weiterlesen

Lehrausgang ins Museum NÖ, Haus der Natur – 1A

Am 10.4.2019 besuchte die Klasse 1A mit den Lehrerinnen Fr. Prof. Hossein Pour und Fr. Prof. Bauer das Haus der Natur in St. Pölten.
Dort machten wir einen Workshop zum Thema Vögel. Als aller erstes mussten wir in Gruppen im gesamten Museum nach mehreren Vögeln mit bestimmten Merkmalen suchen. Als alle Gruppen das Tier gefunden hatten, wurde der Vogel von der Gruppe präsentiert. Weiterlesen

Ausflug in das Naturhistorische Museum – „Einführung ins Mikroskopieren“

Am 11.4 .2019 besuchte die 2B das Naturhistorische Museum, wo wir eine Vorführung im „Mikrotheater“ bekamen. Über ein Mikroskop, welches mit einem Beamer verbunden war, sahen wir auf einer Leinwand verschiedenste Zellen und Kleintiere. Besonders interessant fanden wir das Tümpelwasser und die Gülle, die sehr viele Einzeller (z.b. Pantoffeltierchen) enthielten. Weiterlesen