Bundesgymnasium und Realgymnasium Erlgasse 1120 Wien, Erlgasse 32-34, 01/813 91 82 – 0
1120 Wien, Erlgasse 32-34, 01/813 91 82 – 0

Sommersportwoche der 5. Klassen

3Sommersportwoche der 5. Klassen von Timo Zikeli, 5B
Nach 4-stündiger Busfahrt kamen wir, die 5. Klassen, am Montag endlich in Sankt Kanzian am Klopeiner See an. Dort teilten wir uns auf 2 Hotels auf, da wir so viele Schüler waren. Die 4 Sportarten, Volleyball, Klettern, Surfen & Tennis, wurden schon kurz nach der Ankunft ausgeübt, in Kombination mit dem guten Wetter war es ein spaßiger Nachmittag. Die folgenden Tage wurden auch mit Sport verbracht, ein Highlight war jedoch der Ausflug in die berühmten Obir-Tropfsteinhöhlen, wo wir fasziniert die Stalaktiten & Stalagmiten beobachteten.
Das berichten die Schüler über ihre Sportarten:

2Volleyball von Timo Zikeli, 5B
Auf einem schönen Beachvolleyballplatz direkt am Klopeiner See lernten wir, Beachvolleyball zu spielen. Nach sehr viel Techniktraining am Anfang konnten wir nach und nach immer besser spielen. Uns wurden die verschiedenen Schlagtechniken und sogar Sprünge beigebracht. Am letzten Tag wurde sogar ein Volleyballturnier veranstaltet. Alles in allem eine tolle Sportart, perfekt für den Sommer!

4Surfen von Katharina Typaldos, 5B
Auf der Sommersportwoche 2016 haben wir, die 10 SurferInnen der Erlgasse so einige -manchmal durchnässte – Erfahrungen gemacht. Mit der Zeit lernten wir jedoch, am, und nicht im Wasser zu bleiben.Doch ausgerüstet mit Neoprenanzug und Neoprenweste waren sogar die ersten Tage im doch sehr kühlen Nass mit 16°C auszuhalten. Am letzten Tag durchliefen 8 von 10 Todesmutigen sowohl die praktische als auch die theoretische Prüfung mit Erfolg. Nun können sie sich jederzeit ein Board zum Windsurfen ausborgen.
Es war zwar anstrengend, hat sich aber definitiv gelohnt und wir wollen den verantwortlichen Lehrern und unserer Direktorin, ohne die das ganze nicht möglich gewesen wäre, ein großes Dankeschön aussprechen!

1