Körperwelten

Die 6AB hat im Wahlpflichtfach Biologie zusammen mit Frau Prof. Lötsch und der Frau Prof. Freytag die Körperweltenausstellung in der Stadthalle besucht. Wir haben jeweils einen Aufgabenzettel zum Thema Herz- und Kreislauf-System bekommen, welchen wir in Zweierteams in der Ausstellung bearbeiten konnten. Im Museum wurden präparierte Körper von echten Menschen ausgestellt, dabei konnten wir die Knochen, Muskeln, Organe und Nervensysteme genau betrachten und diese Modelle haben uns einen einmaligen Einblick in das Innenleben des menschlichen Körpers gewährt. Auch die Entwicklung eines Babys im Mutterleib wurde ausgestellt. Da die SchülerInnen viele Fragen hatten, stand die Frau Prof. Lötsch stets zur Seite, um diese zu beantworten. Die Ausstellung war sehr interessant und beeindruckend, vor allem wenn man bedenkt, dass das alles keine Plastikkörper waren, sondern jeder Mensch einmal wirklich gelebt hat.